Webinar-Übersicht

Fehlt Ihnen die Zeit, Fortbildungen zu wichtigen Personalthemen zu besuchen? Dann haben wir jetzt ein alternatives ergänzendes Angebot für Sie. Unsere KOFA-Webinare bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bequem vom Schreibtisch aus und mit wenig Zeitaufwand zur Fachkräftesicherung zu informieren. Wie einfach die Anmeldung und Teilnahme ist, erfahren Sie in unserem kurzen Erklär-Video.

Innerhalb einer Stunde erhalten Sie von unseren KOFA-Expertinnen und -Experten kostenfrei einen Überblick zu aktuellen Themen und Trends in der Personalarbeit. Gerne können Sie in den Webinaren auch Ihre Fragen stellen. Unter der Rubrik Video finden Sie einige der vergangenen Webinare auch als Mitschnitt.


"Führung aktiv" - Vertrauen in der Führung erfahren und gestalten

19. September 2019, 11:00 - 12:30 Uhr
Ihre Referentin: Annette Dietz

Insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung braucht es eine vertrauensbasierte Führung, so heißt es. Doch warum genau ist das so wichtig? 
Woran zeigt sich eine vertrauensbasierte Führung im Alltag? Und vor allem: Wie können Sie eine vertrauensbasierte Führung aktiv und bewusst gestalten? 
Das Webinar "Führung aktiv" soll Ihnen diese und weitere Fragen beantworten und ist der Auftakt in ein für Sie kostenfreies 4-Wochen Online-Programm zum Thema vertrauensbasierte Führung.

Ziel von dem 4-Wochen Online-Programm  ist es,

  • theoretische Ansätze zu vertrauensbasierter Führung erfahrbarer und greifbarer zu machen
  • Ihnen Impulse zu vermitteln, was Sie mit kleinen, einfachen Maßnahmen im Alltag tun können, um Vertrauen aktiv zu gestalten
  • Motivation zu schaffen, sich - trotz anspruchsvollem Tagesgeschäft mit wenig Zeit – mehr mit dem Thema vertrauensbasierter Führung zu befassen

Die Referentin Annette Dietz ist studierte Diplom Betriebswirtin (FH). Sie hat sich über einen Master auf Führung und Kommunikation spezialisiert und eine Ausbildung zum systemischen Coach absolviert. Sie arbeitet seit 2016 im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) und seit mehr als 10 Jahren in den Themenbereichen vertrauensbasierte Führung und Unternehmenskultur sowie Kommunikation und Diversity Management. Ihre persönliche Motivation ist es, Menschen und Unternehmen zu ermutigen, mehr Zeit in die Themen Vertrauen und Kommunikation zu investieren. Denn so können Motivation, Eigenverantwortung, Teamgeist, Innovationskraft und Veränderungsbereitschaft entstehen, alles Fähigkeiten, die im Zeitalter des Wandels so dringend gebraucht werden.

Zur Anmeldung


Fachkräftemangel – Probleme und Lösungsansätze

25. September 2019 von 10.00 bis 11.00 Uhr
Ihre Referentin: Dr. Anika Jansen 

Immer mehr Regionen und Berufe in Deutschland sind von Fachkräfteengpässen betroffen. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie als Betrieb die Fachkräftesituation in Ihrer Region und dem Zielberuf genau kennen und entsprechende Rekrutierungsstrategien entwickeln. Sie erfahren, in welchen Berufen und Regionen es besonders schwierig ist Fachkräfte zu finden. Danach werden konkrete Lösungsansätze dargestellt. 

Sie erfahren:

  1. Wie Sie Fachkräfte erfolgreich rekrutieren und welche Lösungen sich insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen eignen.
  2. Welche Zielgruppen Sie in den Blick nehmen können und wie Sie diese gezielt ansprechen.  
  3. Wie Sie erfolgreich Ihre Ausbildungsplätze besetzen.   

Außerdem lernen Sie Praxisbeispiele kennen, an denen Sie sich als Unternehmen orientieren können.

Die Referentin Dr. Anika Jansen arbeitet seit 2018 als Economist im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) am Institut der deutschen Wirtschaft (IW). Ihre Schwerpunktthemen sind die Analyse des Arbeits- und Ausbildungsmarktes und die verschiedenen Möglichkeiten der Fachkräftesicherung. Sie hat Volkswirtschaftslehre in Köln und Maastricht studiert und in Maastricht zum Thema betriebliche Ausbildungsbeteiligung promoviert.

Zur Anmeldung


Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen