Nachwuchskräfte ausbilden

Die eigene Ausbildung gilt als Königsweg in der Fachkräftesicherung. Wer in den eigenen Nachwuchs investiert, erhält in der Regel qualifizierte und loyale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf dieser Seite haben wir Ihnen deshalb zahlreiche Informationen zum Thema Ausbildung zusammengestellt. Informieren Sie sich hier, welche Fördermaßnahmen es gibt, warum es sich lohnt, Geflüchtete als Auszubildende zu gewinnen und wie Sie und Ihre Nachwuchskräfte von einem dualen Studium profitieren.


Duale Berufsausbildung

Die gleichzeitige Ausbildung in Betrieb und Berufsschule verbindet Theorie und Praxis. Für Betriebe ist das eine effektive Methode, junge Fachkräfte für sich zu gewinnen. mehr

Berufsvorbereitung im Betrieb

Sie wollen Jugendliche bereits vor der Ausbildung kennenlernen? Das ist möglich mit den Modellen der Berufsausbildungsvorbereitung. mehr

Fördermaßnahmen für die Personalarbeit

Aus- und Weiterbildung sind für einen Betrieb nicht immer leicht allein zu stemmen. Diese Förderprogramme für die Qualifizierung von Mitarbeitern können sollen unterstützen. mehr

Fördermaßnahmen in der Ausbildung

Ausbildung ist nicht immer leicht. Bei Problemen wie benötigter Förderung in der Berufsschule oder sprachlichen Hürden helfen Fördermaßnahmen, um einen Ausbildungsabbruch zu verhindern. mehr

Auszubildende aus Europa

Deutschland ist ein attraktives Ausbildungsland für junge Europäer und Betreibe profitieren von einer internationalen Belegschaft. Hier gibt’s Tipps, wie Sie Auszubildende aus ganz Europa gewinnen. mehr

Ausbildung von Flüchtlingen

Geflüchtete, die im Betrieb arbeiten, können eine große Chance sein: Sie sind häufig hochmotiviert und bringen ganz andere Blickwinkel mit. So gelingt die Integration. mehr

Praktika von Flüchtlingen

Ein Praktikum bringt für alles Seiten Vorteile mit sich. Für Geflüchtete ist es eine Chance zur beruflichen Orientierung und für Betriebe die Chance, potenzielle Auszubildende erst einmal kennenzulernen. mehr

Duales Studium

Wissenschaft und Praxis werden im dualen Studium verbunden. Hier erfahren Sie, welche Vorteile es mit sich bringt und wie man es am besten im Betrieb umsetzen kann. mehr

Menschen mit Behinderung ausbilden

Barrierefreiheit, Integrationsamt, Fördermaßnahmen. Nicht alles ist rund um die Ausbildung von Menschen mit Behinderung ist ganz einfach zu verstehen. Hier gibt’s alle Informationen. mehr

Praxisbeispiele

Orientierungspraktika, Traineeprogramme und Auslandsaufenthalte: Bei diesen Beispielen zeigen Unternehmen, wie sie die Ausbildung für junge Menschen attraktiv gestalten. mehr

Interviews

Auf die Aufgaben als Ausbildungsbetrieb muss man sich als Firma gut vorbereiten. Experten erzählen, wie auch kleine Firmen gut ausbilden und worauf es bei der Azubi-Auswahl ankommt. mehr

Feedback geben