Thema: Personalentwicklung

Personalentwicklung: Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich fördern und weiterentwickeln und wie Personalentwicklung in der Praxis funktioniert.

Die Weiterbildung und Qualifizierung von Personal spielt bei der Personalentwicklung grundsätzlich eine große Rolle. Dabei ist es für Personalverantwortliche in KMU lohnend, nicht nur die Weiterentwicklung von Fach- und Führungskräften aktiv zu fördern, sondern auch An- und Ungelernte in den Blick zu nehmen. Diese Zielgruppe stellt eine ernstzunehmende Reserve dar, um die größer werdende Fachkräftelücke zu schließen.

Gibt es in Ihrem Unternehmen bereits eine gezielte Laufbahnplanung mit einem Laufbahnkonzept? – Auch hierzu finden Sie im KOFA-Themenbereich Personalentwicklung Informationen. Die Laufbahnplanung ermöglicht Ihnen, engagierten Mitarbeitern eine Perspektive zu bieten und sie so ans Unternehmen zu binden.

Gute Personalentwicklung fängt mit dem Traineeprogramm an und hört bei älteren Mitarbeitern nicht auf. Gerade die Älteren verfügen häufig über ein wertvolles Erfahrungswissen. Es lohnt sich deshalb, ältere Mitarbeiter weiterzubilden, damit sie fachlich „am Ball“ bleiben. Gute Personalentwicklung stellt auch sicher, dass der Wissens- und Erfahrungstransfer von ausscheidenden Mitarbeitern auf die Nachfolger stets gelingt.


Filter:

Online-Angebote für die digitale Kommunikation

Zahlreiche Anbieter von Online-Plattformen bieten eine sehr gute Möglichkeit virtuell Kurzinputs, Vorträge oder Workshops. Um eine Auswahl und eine erfolgreiche Durchführung von virtuellen Angeboten zu treffen, können Sie sich an den folgenden Punkten orientieren. mehr

Januar: Mitarbeitermotivation durch Laufbahnplanung

Wie können Unternehmen ihre Mitarbeitenden langfristig motivieren? Eine Möglichkeit ist die Laufbahnplanung. Hier lernen Sie, wie Sie diese umsetzen können. mehr

Arbeit 4.0: Selbstorganisation bei mymuesli

Arbeit 4.0. Für die Mitarbeitenden des Erfolgsunternehmens mymuesli bedeutet das selbstorganisiertes Arbeiten statt starre Hierarchien. Lesen Sie hier die ganze Geschichte: mehr

Die perfekte Stellenanzeige im Netz

Daniel Wahlen, Marketing-Manager bei Indeed gibt Tipps für Online-Stellenanzeigen mehr

Arbeitgebermarke: Personalmarketing im Hotel

Eine starke Arbeitgebermarke. Darauf setzt der Hoteldirektor des Bayerwaldhofs Alfons Weiß. Mit Erfolg: Er hat keinen Personalmangel. mehr

Januar: Führen mit Zielvereinbarungen

Richtig geplante und durchgeführte Zielvereinbarungen sind ein effizientes Führungsinstrument und können ungenutzte Energien im Unternehmen freisetzen. Erfahren Sie hier, was Sie beachten müssen. mehr

Juli 2018: Ausbildung 4.0

Vielen Unternehmen scheint es nicht so leicht zu fallen, ihre Führungskultur strategisch anzupassen und weiterzuentwickeln. Erfahren Sie hier, wie Sie Führung strategisch angehen. mehr

Juni 2018: Zukünftige Führungsanforderungen managen

Vielen Unternehmen scheint es nicht so leicht zu fallen, ihre Führungskultur strategisch anzupassen und weiterzuentwickeln. Erfahren Sie hier, wie Sie Führung strategisch angehen. mehr

Weiterbildung macht Unternehmen attraktiv

Wer weiterbildet, erhält zufriedene Mitarbeiter und wird von externen Bewerbern als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. mehr

Wissens- und Erfahrungstransfer

Wissen ist eine wichtige Ressource. Maßnahmen für den Wissensaustausch sind Lerntandems oder interne Datenbanken. mehr

Berufsbegleitendes Studium

Gewinnen Sie durch die Verknüpfung von Studium und Arbeit hochqualifizierte Fachkräfte aus Ihrer Belegschaft. mehr

Meister oder Techniker

Berufliche Weiterbildung lohnt sich. Ermöglichen Sie Fortbildungen zum Techniker, Meister oder Industriemeister. mehr

Berufsbezogene Sprachförderung

Für den beruflichen Alltag ist eine gemeinsame Sprache Grundvoraussetzung. Verschiedene Angebote helfen dabei. mehr

Betriebliche Weiterbildung

Ob technischer Fortschritt oder geänderte Kundenwünsche – dank betrieblicher Weiterbildung hält Ihr Unternehmen Schritt. mehr

E-Learning - Lernen mit digitalen Medien

Nutzen Sie die Potentiale von E-Learning für Ihre betriebliche Aus- und Weiterbildung. Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Einstieg. mehr

Duales Studium

Wissenschaft und Praxis werden im dualen Studium verbunden. Hier erfahren Sie, welche Vorteile es mit sich bringt und wie man es am besten im Betrieb umsetzen kann. mehr

Fördermaßnahmen in der Ausbildung

Ausbildung ist nicht immer leicht. Bei Problemen wie benötigter Förderung in der Berufsschule oder sprachlichen Hürden helfen Fördermaßnahmen, um einen Ausbildungsabbruch zu verhindern. mehr

Stark als Genossenschaft

Gemeinsam stark in einer Genossenschaft: Welche Vorteile sie KMU bietet, erklärt Experte Dr. Johannes Blome-Drees im Interview. Zum Beispiel können sie ihren Mitarbeitern familienfreundliche Angebote machen, die sie alleine nicht leisten könnten. mehr

Vertrauensarbeitszeit

Wie verändert Vertrauensarbeitszeit den Arbeitsalltag und das Arbeitsklima in einem Unternehmen? Ulrike Kenkenberg, Personalreferentin am Institut der deutschen Wirtschaft Köln, berichtet über ihre Erfahrungen. mehr

Digitalkompetenzen im Team stärken: In sechs Schritten zum Erfolg

Alle reden von Digitalkompetenzen. Aber was steckt hinter diesem Begriff? Und wie bauen Sie digitale Kompetenzen im Team auf? KOFA-Experte David Meinhard gibt Tipps. mehr

Laufbahnplanung

Fach- und Projektlaufbahnen können eine gute Ergänzung zu Führungslaufbahnen sein, um engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine berufliche Perspektive zu bieten. mehr

Leistungsmanagement und Vergütung

Motivieren und binden Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem nachhaltigen Leistungsmanagement. mehr

Rekrutierung ausländischer Pflegekräfte

Deutsches Pflegepersonal ist knapp, besonders in der Region Wiesbaden. Die MEDIAN Klinik rekrutiert und integriert daher seit Jahren ausländische Pflegefachkräfte. mehr

Ehemals Arbeitslose in der Produktion

Vor 15 Jahren war die Jugendarbeitslosigkeit in Sachsen besonders hoch. Das IT-Unternehmen ads-tec hat in der Region Arbeitsplätze geschaffen – und langfristig loyale Mitarbeiter gewonnen. mehr

Flüchtlinge

Geflüchtete sind eine interessante Zielgruppe für Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften, da sie häufig schon eine Ausbildung oder Berufserfahrung besitzen. mehr

An- und Ungelernte weiterbilden

Durch Weiterbildung von An- und Ungelernten können Sie einen Teil Ihres Fachkräftebedarfs sichern. Viele Betriebe gehen diesen Weg. mehr

Unternehmensnetzwerke in Deutschland

Sie interessieren sich für Unternehmensnetzwerke in Deutschland? Wir informieren über Netzwerke für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). mehr

Was tun, wenn der Chef ausfällt?

Roman Gottschalk ist „Moderator für Betriebsnachfolge“ bei der Handwerkskammer Ulm. Durchschnittlich einmal im Monat rückt er zur „Notfallhilfe“ aus. mehr

Employer Branding in der Kurt Müller GmbH

Wie steigern wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber (Employer Branding)? – Mit dieser Frage hat sich die Kurt Müller GmbH beschäftigt. Das Unternehmen nutzte dabei auch die Angebote des KOFA. mehr

Altersstrukturanalyse

Welche personalpolitischen Maßnahmen sind sinnvoll, wenn die Belegschaft immer älter wird? Seit einigen Jahren analysiert die Wicke GmbH & Co. KG regelmäßig die Altersstruktur des Familienunternehmens. mehr

Personalkennzahlen

Hier erfahren Sie wie Personalkennzahlen Fachkräftesicherung und Fachkräftebindung erleichtern und den Erfolg Ihres Unternehmens sichern. mehr

Umfeldanalyse

Bei der Umfeldanalyse werden Daten aus der Unternehmensumwelt ausgewertet, die für die Fachkräftesicherung von Bedeutung sind. mehr

Grundbildung: "Aus Sprachfehlern werden Fehler in der Produktion"

Grundbildung ist für viele Unternehmen ein wichtiges Thema: Rund 4 Millionen Erwerbstätige können nicht ausreichend lesen und schreiben. Die Firma Rhodius hat sich diesem Problem gestellt und schult ihre Mitarbeiter. Das Projekt AlphaGrund hilft dabei. mehr

April 2018: Duales Studium

Neue Ausbildungswege beschreiten: Wie Sie mit einem Dualen Studium Abiturienten als Bewerber finden mehr

Dezember 2017 - Unternehmensnetzwerke

In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Arten von Unternehmensnetzwerken es gibt, wie Sie Mitglied eines Netzwerks werden können und was Sie tun müssen, um davon zu profitieren. mehr

Integration im Familienbetrieb

Geschäftsführer Dieter Weissenfels hatte Anfang des Jahres Probleme, seinen Personalbedarf zu decken. Heute sind Bashdar Mina aus Syrien und Kamal Ali aus dem Irak Teil seines Teams. mehr

Unternehmernetzwerk qualifiziert Flüchtlinge

Beim Kaffeeröstanlagenhersteller Probat machen zwei afghanische Flüchtlinge ein Praktikum. Sie sind über eine Netzwerkinitiative als Sprachschüler ins Unternehmen gekommen. mehr

Flüchtlinge suchen Praktikumsplätze

Die Teilnehmer von „Integrationskursen“ absolvieren auch ein Betriebspraktikums. Eine gute Möglichkeit für Sprachschüler und Unternehmen, um sich kennenzulernen. mehr

Qualifizierung für Flüchtling im Stahlbau

Warum nicht mal neue Wege gehen, dachte man sich bei der Firma Wurst Stahlbau, als ein nigerianischer Flüchtling um ein Praktikum bat. Inzwischen hat sie zwei nigerianische Flüchtlinge zu Schweißern ausgebildet. mehr

Benchmark Personal

Sie möchten Ihre Stärken und Schwächen ausloten, um Ihre Personalpolitik weiterzuentwickeln? Nutzen Sie den interaktiven Unternehmensvergleich. mehr

Feedback geben