Interview: Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden

Video-Interview mit Studien-Autorin Sibylle Stippler

Wie finden Unternehmen Personal? – In Zeiten des Fachkräftemangels sind viele Unternehmen auf der Suche nach wirkungsvollen Rekrutierungsstrategien.

KOFA-Expertin Sibylle Stippler fasst im Video-Interview die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden“ zusammen.

„Fast alle Unternehmen nutzen heute Online-Stellenanzeigen zur Rekrutierung“, berichtet Stippler. „Allerdings betreiben nur ein Viertel der befragten Unternehmen eine strategische Personalbedarfsplanung.“ Hier sei für die Unternehmen noch viel Potenzial. Unternehmen sollten bei Fachkräfteengpässen ferner über den Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke (Employer Branding) nachdenken, sowie über die Schaffung neuer Unternehmensstandorte in Regionen, in denen das Fachkräftepotenzial noch nicht ausgeschöpft ist. (Die Redaktion empfiehlt hierzu auch das Praxisbeispiel „Ehemals Arbeitslose in der Produktion“)

Im Video-Interview beantwortet Sibylle Stippler außerdem die folgenden Fragen:
1.    Welche Berufe sind vom Fachkräftemangel besonders betroffen?
2.    Welche Maßnahmen ergreifen Unternehmen gegen den Fachkräftemangel?
3.    Welche Rolle spielt Employer Branding bei der Rekrutierung von Mitarbeitern?
4.    Was sollten Unternehmen bei der Gestaltung einer Stellenanzeige beachten?

Mehr Videos mit Sibylle Stippler zu den Themen Fachkräftesicherung und Personalarbeit finden Sie auch auf YouTube:  

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen