Videos

Interviews und kurze Features zur Fachkräftesicherung – Öffnen Sie Augen und Ohren und erfahren Sie mehr zu unseren vielfältigen Themen.


Interview: Gibt es einen Fachkräftemangel in Deutschland?

Dr. Regina Flake, Teamleiterin im KOFA, gibt einen Überblick über die aktuelle Fachkräfte-Situation auf dem Arbeitsmarkt. Sie berichtet über bundesweite Entwicklungen, erklärt wie man ältere Mitarbeiter langfristig im Beruf halten kann und gibt Tipps, welche Maßnahmen Unternehmen ergreifen sollten, um ihren Fachkräftebedarf dauerhaft zu sichern. mehr

Interview zur Integration in den Arbeitsmarkt

Die Zahl der Asylanträge in Deutschland ist im Jahr 2017 deutlich zurückgegangen. Für eine erfolgreiche Integration in Unternehmen müssen die Sprachangebote ausgeweitet und betriebliche Integrationshilfen gestärkt werden. Näheres dazu erklärt Svenja Jambo im Interview bei Phoenix. mehr

So integrieren Sie Flüchtlinge

Sie möchten Geflüchtete in Ihr Unternehmen integrieren und suchen nach Fördermöglichkeiten? Dieses videobasierte Informations-Angebot richtet sich an Personalverantwortliche. KOFA-Expertin Svenja Jambo informiert, wie Unternehmen von (staatlichen) Unterstützungsmöglichkeiten profitieren können. mehr

Praxisbeispiel: Digitalisierung im Handwerk – KOFA

Digitalisierung und Handwerk – passt das zusammen? Die Tischlerei Kasper zeigt, dass das geht. Lassen Sie sich inspirieren, wie Digitalisierung auch Ihr Unternehmen weiterbringen kann. mehr

Praxisbeispiel: Inklusion bei D. LaPorte – KOFA

Dass Inklusion in der Arbeitswelt gelingen kann, beweist das Wuppertaler Familienunternehmen D.La Porte. Mehrere Mitarbeiter aus der Produktion haben zuvor in einer Behindertenwerkstatt gearbeitet. mehr

Interview Unternehmensnachfolge

Jeder „Senior“ prägt sein Unternehmen. Dies gilt es für den Nachfolger zu berücksichtigen, rät Sibylle Stippler. mehr

Praxisbeispiel: Flüchtlinge im Handwerk – KOFA

Seit einem Jahr beschäftigt der Geschäftsführer der Segelmacherei Coastworxx eine syrische Familie, die in Damaskus eine Polsterei besessen hat. Das gemeinsame Handwerk als Näher verbindet neue und alte Mitarbeiter. mehr

Praxisbeispiel: Integration im Familienbetrieb – KOFA

Geschäftsführer Dieter Weissenfels hatte Anfang des Jahres Probleme, seinen Personalbedarf zu decken. Heute sind Bashdar Mina aus Syrien und Kamal Ali aus dem Irak Teil seines Teams. mehr

Praxisbeispiel: Employer Branding im Startup - KOFA

Die Talentry GmbH wirbt um Talente mit flexiblen Arbeitszeiten, regelmäßigen Firmen-Events und einer „Wohlfühl-Managerin“. Employer Branding bei einem Startup. mehr

Praxisbeispiel: Einstiegsqualifizierung für Flüchtling – KOFA

Der Berufsbekleidungshersteller Bierbaum-Proenen (BP) hat einen zusätzlichen Ausbildungsplatz für einen geflüchteten Jugendlichen geschaffen. Wie der Betrieb Mohammad Hussein aus Syrien auf seine Ausbildung vorbereitet, sehen Sie in unserem Video. mehr

Praxisbeispiel: So funktioniert Rekrutierung – KOFA

Stellenanzeigen in der örtlichen Zeitung? – Diesen Weg geht Geschäftsführer Michael Montag schon lange nicht mehr. Für ihn steht fest: Seine Internetseite ist die beste Visitenkarte. mehr

Praxisbeispiel: Altersgemischte Teams für Digitalisierung – KOFA

Seit etwa zehn Jahren beschäftigt sich der Anlagenbauer Münstermann aus Telgte mit dem Thema Digitalisierung. Die Firma setzt vor allem auf altersgemischte Teams – und macht damit gute Erfahrungen. mehr

Praxisbeispiel: Diversity-Management in Bäckereibetrieb – KOFA

Die Bäckerei Newzella setzt auf Vielfalt in der Personalstruktur. Die Förderung ganz unterschiedlicher Mitarbeiter macht sich im Unternehmen bezahlt. mehr


Interview: Gibt es einen Fachkräftemangel in Deutschland?

Dr. Regina Flake, Teamleiterin im KOFA, gibt einen Überblick über die aktuelle Fachkräfte-Situation auf dem Arbeitsmarkt. Sie berichtet über bundesweite Entwicklungen, erklärt wie man ältere Mitarbeiter langfristig im Beruf halten kann und gibt Tipps, welche Maßnahmen Unternehmen ergreifen sollten, um ihren Fachkräftebedarf dauerhaft zu sichern. mehr

Preisträger ICUnet.AG

ICUnet.AG wurde mit dem Unternehmenspreis für mehr Willkommenskultur ausgezeichnet. mehr

Preisträger SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH

SPS Schiekel Präzisionssysteme setzt auf intensive Sprachförderung und den Abbau interkultureller Barrieren. Mehr Infos finden Sie im Video. mehr

Preisträger InnoGames GmbH

InnoGames GmbH setzt auf Mitarbeiter aus der ganzen Welt und wurde dafür mit dem Unternehmenspreis für seine Willkommenskultur ausgezeichnet. mehr

Preisträger KS ATAG TRIMET Guss GmbH

Die KS ATAG TRIMET Guss GmbH wurde mit dem Unternehmenspreis für Willkommenskultur des BMWi ausgezeichnet und stellt sich in einem kurzen Video vor. mehr

Preisträger Opterra GmbH

Opterra GmbH setzt beim Erfolg auf starke regionale Vernetzung. Weitere Informationen zu diesem Preisträger finden Sie hier im Videoportrait. mehr

Preisträger ModuleWorks GmbH

Mit Vielfalt zum Erfolg, darauf setzt auch ModuleWorks GmbH und wurde dafür mit dem Unternehmenspreis für Willkommenskultur des BMWi ausgezeichnet. mehr

Die Digitalisierung der Arbeitswelt

Geht die Digitalisierung zu Lasten von Arbeitsplätzen? Welche Tätigkeiten könnte künftig die Technik übernehmen? Ein Interview mit Dr. Oliver Stettes vom IW Köln. mehr

Fachkräfteengpässe in Deutschland

Interview mit Dr. Susanne Seyda, IW-Ökonomin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Lebensphasenorientierte Personalpolitik

Interview mit Dr. Andrea Hammermann, Personalökonomin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Make it in Germany - 24 Stunden in Deutschland

24 Stunden Deutschland: Erleben Sie unterschiedliche Eindrücke vom Leben und Arbeiten in Deutschland in einem Video des offiziellen Onlineportals make-it-in-germany.com. mehr

Zurück im Job: Gute Chance mit 50plus

Viele Unternehmen suchen Mitarbeiter. Gute Aussichten für Menschen, die lange auf eine Chance gewartet haben. Wie Leszek Wojdat, der über das Programm "Perspektive 50plus" der Bundesregierung einen Job gefunden hat - im Stadion von Arminia Bielefeld. mehr

"I made it" - Marie, Biochemikerin

Fachwissen aus der ganzen Welt: Die Biochemikerin Marie aus den USA erzählt über ihr Leben und das Arbeiten in Deutschland im Videoportrait. mehr

"I made it" - Anca, Pflegekraft (Rumänien)

Fachwissen aus der ganzen Welt und deutsche Unternehmen – eine gelungene Mischung. Die Pflegekraft Anca aus Rumänien erzählt hier über Leben und Arbeiten in Deutschland, von ihren Erfahrungen und gibt Tipps für ein internationales Miteinander. mehr

"I made it" - Sergej, Assistenzarzt (Tschechien)

Fachwissen aus der ganzen Welt und deutsche Unternehmen – eine gelungene Mischung. Der Assistenzarzt Sergej aus Tschechien erzählt hier über Leben und Arbeiten in Deutschland, von seinen Erfahrungen und gibt Tipps für ein internationales Miteinander. mehr

"I made it" - Sundeep, Elektroingenieur (Indien)

Fachwissen aus der ganzen Welt und deutsche Unternehmen – eine gelungene Mischung. Der Elektroingenieur Sundeep aus Indien erzählt hier über Leben und Arbeiten in Deutschland, von seinen Erfahrungen und gibt Tipps für ein internationales Miteinander. mehr

"I made it" - Tung, Software-Entwickler (Vietnam)

Fachwissen aus der ganzen Welt und deutsche Unternehmen – eine gelungene Mischung. Der Software-Entwickler aus Vietnam erzählt hier über Leben und Arbeiten in Deutschland, von seinen Erfahrungen und gibt Tipps für ein internationales Miteinander. mehr

"I made it" - Sri, Maschinenbau-Ingenieur (Indonesien)

Fachwissen aus der ganzen Welt und deutsche Unternehmen – eine gelungene Mischung. Der Maschinenbau-Ingenieur Sri aus Indonesien erzählt hier über Leben und Arbeiten in Deutschland, von seinen Erfahrungen und gibt Tipps für ein internationales Miteinander. mehr

Die Fachkräftereporter unterwegs auf der Zukunft Personal in Köln

Die Reporter der Fachkräfte-Offensive waren auf der Zukunft Personal in Köln und berichten in einem Video rund um das Thema Fachkräftesicherung. mehr

Die Fachkräftereporter unterwegs auf der Jobstarter-Fachtagung in München

Die Reporter der Fachkräfte-Offensive berichten rund um das Thema Fachkräftesicherung. mehr

Zuwanderung bringt Fachkräfte

Sehen Sie hier ein interessantes Interview mit Dr. Wido Geis aus dem IW Köln über das Thema, inwiefern über Zuwanderung Fachkräfte gewonnen werden. mehr

Was taugt der Bachelor?

Interview mit Christiane Konegen-Grenier, Hochschulexpertin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Welche Bedeutung hat die Hauptschule noch?

Interview mit Dr. Vera Demary, Ausbildungsexpertin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Zuwanderung von Fachkräften

Zuwanderung von Fachkräften: Gibt es in Deutschland einen Fachkräftemangel? Kann Zuwanderung das Problem lindern? Erfahren Sie mehr im Interview. mehr

Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit

Interview mit Dr. Oliver Stettes, Familienökonom im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Der Arbeitsmarkt für Ingenieure

Der Arbeitsmarkt für Ingenieure: Gibt es in Deutschland genug Ingenieure? Wo und wie arbeiten ausgebildete Ingenieure? Das Interview gibt Antworten. mehr

4. Kongress des Demografienetzwerkes FrankfurtRheinMain

Impressionen des 4. Demografiekongresses "Demografie Direkt IV. - Zukunfts(T)raum für FrankfurtRheinMain". Mit dabei: das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung. mehr

Vielfalt. Wachstum. Wohlstand. - Preisträger HBS Elektrobau GmbH

Die HBS Elektrobau GmbH mit 259 Beschäftigten rekrutiert in Rumänien, Ungarn und Spanien Jugendliche, um sie als Industrie-Elektriker auszubilden. mehr

Vielfalt. Wachstum. Wohlstand. - Preisträger evopro systems engineering AG

Die evopro systems AG erhält den Unternehmenspreis "Vielfalt. Wachstum. Wohlstand.". Lernen Sie den Preisträger in einem kurzen Video kennen. mehr

Vielfalt. Wachstum. Wohlstand. - Preisträger mani Häusliche Pflege

mani Häusliche Pflege setzt auf Vielfalt und wurde dafür mit dem Unternehmenspreis für mehr Willkommenskultur ausgezeichnet. Mehr dazu hier im Video. mehr

Vielfalt. Wachstum. Wohlstand. - Preisträger AVL Software and Functions GmbH

Die AVL Software and Functions GmbH setzt auf Vielfalt seiner Fachkräfte. Lernen Sie den Preisträger für mehr Willkommenskultur in einem Video kennen. mehr

Feedback geben