Zurück

Soziale Kompetenz als Brücke zur Integration verschiedener Kulturen

Thema: 
Die duale Ausbildung kann nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn sie die besonderen Herausforderungen von Auszubildenden mit Migrations- und Fluchtgeschichte berücksichtigt. Hierfür werden Modelle benötigt, die sich der interkulturellen Kompetenz von Auszubildenden und Ausbildungspersonal widmen. Damit leisten die Projekte auch einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe und Integration von Geflüchteten in der Region. Einen Schwerpunkt legt diese Roadshow auf die Förderung sozialer Kompetenzen in der Pflegebranche. Das Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge rundet die Veranstaltung inhaltlich ab.

In drei Roadshows werden ausgewählte Ergebnisse und Produkte aus 46 Modellprojekten präsentiert. Unternehmen, Sozialpartner, Kammern und Berufsschulen und alle Interessierten sind eingeladen, die kreativen Lernkonzepte zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten kennenzulernen, zu diskutieren und selbst auszuprobieren.

  • 09. Juni 2020 (Webinar) > Soziale Kompetenz in Handwerk und Gastronomie/Hotellerie
  • 13. Oktober 2020 in Schweinfurt > Soziale Kompetenz als Schlüssel zur Digitalisierung
  • 12. November 2020 in Vechta > Soziale Kompetenz als Brücke zur Integration verschiedener Kulturen

Veranstalter:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Datum
12. November 2020; 10:30 - 15:30 Uhr

Ort:
St. Antoniushaus
Klingenhagen 6
49377 Vechta

Weitere Informationen:
Bitte melden Sie sich unter Angabe des Veranstaltungsdatums per Mail an: sozialkompetenz[a]dlr.de.
Den Programm-Flyer mit weiteren Informationen können Sie hier downloaden.

Feedback geben