Zurück

Fachkräftesicherung auf dem Land

Thema: 
Ob Pflege und Medizin, Handwerk, Landwirtschaft oder Industrie – für die meisten Branchen in ländlichen Regionen ist es eine Herausforderung, gut qualifizierte Fachkräfte zu finden. Ohne Fachkräfte ist aber der ländliche Raum als Wirtschaftsstandort und attraktiver Lebensraum in Gefahr. Insbesondere dann, wenn es kein Personal für Einrichtungen der Daseinsvorsorge gibt. 
Welche Ansätze gibt es, um Fachkräfte in ländliche Regionen zu holen? Wie werden Regionen für Arbeitnehmer interessant? Und wie bringt man junge Menschen dazu, Ausbildungsberufe in der Region zu ergreifen? 

KOFA-Beitrag:
KOFA-Experte Alexander Burstedde hält einen Vortrag am 17. März um 10:20 Uhr bis 10:50 Uhr zum Thema "Ländliche Arbeitsmärkte stärken - regionale Herausforderungen und Lösungsansätze".

Datum: 
17. März 2020, von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
18. März 2020, von 09:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Ort: 
BANG StarterCenter 
Osterloher Str. 85
33129 Delbrück  

Veranstalter: 
Akademie Ländlicher Raum Thüringen

Weitere Informationen: 
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite der Akademie Ländlicher Raum Thüringen.

Feedback geben