Zurück

Digitalisierung und Kompetenzen für die Arbeit 4.0

Thema:
Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt stetig. Damit wandeln sich die Kompetenzen, die in Unternehmen gebraucht werden und somit auch die Anforderungen an Fachkräfte.  Beispielsweise werden sogenannte Digitalkompetenzen zunehmend wichtig. Rund zwei Drittel der deutschen Unternehmen geben an, dass der Weiterbildungsbedarf im Kontext der Digitalisierung steigt. Jedoch welche Bedarfe genau bestehen, können viele Unternehmen nicht festlegen.  

In diesem Webinar gehen wir darauf ein, wie Digitalisierung die Arbeitswelt verändert und welche Kompetenzen genau für die Arbeitswelt von heute und morgen gebraucht werden. Danach erfahren Sie, welche Auswirkungen Digitalisierung auf das Lernen im Unternehmen hat. Im Fokus steht dann die Frage, wie Sie die Digitalkompetenzen in Ihrem Team stärken und das Lernen mit digitalen Medien in Ihrem Unternehmen einführen können. 

Veranstalter:
Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)
Ihre Referentin: Dr. Valerie Müller

Datum:
Donnerstag, 4. Juli 2019; 10:00 – 11:00 Uhr

Weitere Informationen:
Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen