Zurück

Willkommenslotsen Programm wird fortgeführt

Das Bundeswirtschaftsministerium verlängert das erfolgreiche Willkommenslotsen Programm für das Kalenderjahr 2019.

Aktuell engagieren sich in Deutschland 178 Willkommenslotsen an 114 Kammern und sonstigen Organisationen der Wirtschaft. Sie unterstützen Firmen bei Fragen zu Ausbildung, Beschäftigung, Sprachförderung, Aufenthaltsstatus, Qualifikationsbedarf sowie bei Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Seit Beginn des Programms im Frühjahr 2016 konnten die Willkommenslotsen bereits 16.500 Flüchtlinge in Ausbildung, Arbeit, Praktikum, Hospitation oder Einstiegsqualifizierung vermitteln. Zudem ist in über 3.700 Fällen die Vermittlung in eine duale Ausbildung gelungen.


Die vollständige Pressemitteilung des BMWi finden Sie hier.

Zudem finden Sie weitere Informationen zum Willkommenslotsen Programm unter: https://www.kofa.de/dossiers/willkommenslotsen.

Feedback geben