Zurück

Willkommenslotsen im ersten Halbjahr erfolgreich

Im ersten Halbjahr 2018 gelang es den Willkommenslotsen rund 1300 Ausbildungsplätze zu besetzen. Im Vergleichszeitraum 2017 waren es noch etwa 880. Zudem konnten durch die Arbeit der Willkommenslotsen mehr als 2.100 Praktika, 760 Einstiegsqualifizierungen und über 600 Beschäftigungsplätze besetzt werden.  

Die aktuell rund 170 Willkommenslotsen sind deutschlandweit der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen, wenn es um die Integration von Geflüchteten geht. Das Angebot ist für Betriebe kostenlos – gefördert wird es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Die Willkommenslotsen werden vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung geschult und fachlich begleitet. Informationen zu ihrer Arbeit sowie eine Willkommenslotsen-Suche finden Sie auf https://kofa.de/dossiers/willkommenslotsen.

Die Dokumentation des Jahrestreffens der Willkommenslotsen, welches am 25./26. Juni 2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin stattfand, finden Sie hier.

Feedback geben