Zurück

Virtuelle Karrieremesse „TechTalents“ 

Junge Leute, Unternehmen und Hochschulen zusammen bringen trotz Kontaktbeschränkungen – das ist das Ziel der TechTalents, die vom 27.Septmeber bis 1. Oktober in digitaler Form stattfindet. 

An den virtuellen Messeständen werden Informationen zu den Unternehmen und Hochschulen geboten. Die Unternehmen laden zum Chat oder Videocall mit Ausbildungsverantwortlichen oder aktuellen Azubis ein. Außerdem gibt es ein spannendes Rahmenprogramm für Jugendliche und ihre Eltern: techtalents.de/programm.  

KOFA-Referentin Miriam Schöpp ist im Rahmenprogramm mit diesen Beiträgen beteiligt: 

  • Montag, den 27. September von 10:30 Uhr bis 10:55 zu „Keine Angst vor (virtuellen) Vorstellungsgesprächen"
  • Mittwoch, den 29. September vom 11:00 Uhr bis 11:25 Uhr zu „Digitales Praktikum – was ist das denn?“. 

Helfen Sie dabei, möglichst viele junge Leute, Eltern und Lehrkräfte zu erreichen, indem Sie Ihre Partnerschulen und sonstige passende Multiplikatoren in Ihrem Netzwerk (z. B. Eltern unter den Mitarbeitenden) auf das Angebot aufmerksam machen. Die Messe richtet sich an alle Technik-Interessierten und solche, die es noch werden wollen. Alle Schulformen sind interessant. 

Wenn Sie sich für das Thema Berufsorientierung interessieren, finden Sie in unserer aktuellen Studie 2/2021: Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung Trends und Tipps. 

Mehr dazu, wie Sie Azubis (trotz Corona) finden können, finden Sie auch hier.

Feedback geben