Zurück

TOTAL E-QUALITY Prädikatsverleihung für Chancengleichheit

Wer?

Jedes Jahr vergibt TOTAL E-QUALITY e.V. Prädikate für Chancengleichheit und Diversity. Ausgezeichnet werden Organisationen, welche in ihrer Personal- und Organisationspolitik Chancengleichheit erfolgreich umsetzen – das heißt, Begabungen, Potenziale und Kompetenzen beider Geschlechter gleichermaßen (an)erkennen, einbeziehen und fördern. Zielgruppe sind dabei Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie Verbände ab 15 Beschäftigte.

Was?

Das Prädikat wird für drei Jahre vergeben. Für Unternehmen, die fünf Mal in Folge ein Prädikat erhalten, wird außerdem der Nachhaltigkeitspreis verliehen. Zertifikatsträger dürfen das TOTAL E-Quality Logo nutzen und haben dadurch einen deutlichen Imagevorteil, wie eine Umfrage der TU Dortmund ergab.

Wie?

Insgesamt wurden bereits 305 Organisationen ausgezeichnet - wenn Sie bei der nächsten Prädikatsvergabe im Herbst 2018 dabei sein wollen, können Sie sich noch bis um 30. April 2018 bewerben. Die Bewerbungsunterlagen in Form einer Checkliste zur Selbstbewertung finden Sie hier.

 

Weitere Informationen rund um das Thema Chancengleichheit finden Sie auf unserer KOFA-Webseite, beispielsweise unter den Themen Beruf und Familie, Diversity, flexible Arbeitszeiten und Frauen.

Feedback geben