talentplus – ein Plus an Informationen im Arbeitsleben mit Behinderung

Schnell zu den richtigen und zuverlässigen Informationen gelangen - das kann gerade bei einem anspruchsvollen Thema wie Behinderung sehr wichtig sein. Das Portal talentplus richtet sich an Arbeitgeber und - anders als das KOFA - ausdrücklich auch an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Behinderung.

In fünf Kategorien finden sich komprimiert Informationen zu einem Themengebiet. Die erste Rubrik widmet sich der Personalgewinnung neuer Mitarbeiter – von Fachkräften über Auszubildende bis hin zu Praktikanten. Ein Schwerpunkt in der Rubrik „In Beschäftigung“ liegt unter anderem auf der Darstellung der Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern mit Behinderung. Zugleich wird aber auch angesprochen, was bei einer nachlassenden Arbeitsleistung - etwa durch eine chronische Krankheit - Optionen für Arbeitgeber wie Beschäftigte sind. Die Rubriken „Förderung“ und „Wer hilft?“ beschreiben ausführlich Möglichkeiten, um Unterstützung einzuholen. Von der Rolle des Arbeitgeberservices der Arbeitsagentur bis hin zu Unternehmensberatungen und betriebsnahen Dienstleistern werden verschiedene Institutionen besprochen. Dies hilft Arbeitgebern wie Arbeitnehmer sich in dem großen Angebot zurecht zu finden und sich nicht in einem undurchdringlichen Dschungel an Fachbegriffen zu verlieren.

Apropos Fachbegriffe: Die fünfte Kategorie „Lexikon“ hat hunderte Definitionen gesammelt. Kennen Sie zum Beispiel schon das Konzept „Ambient Assisted Living“? Wissen Sie, was ein „persönliches Budget“ ist? Das stöbern durch die Begriffe macht schnell klar, dass auch hinter vermeintlich komplizierten Aussagen konkrete betriebliche Handlungen stehen, die mit etwas Mühe jede und jeder umsetzen kann.

Hier geht es zur Webseite: https://www.talentplus.de

Feedback geben