Zurück

KOFA-Digitalwoche

Von E-Learning bis Homeoffice, vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Mittelständler, Digitalisierung betrifft alle und kaum ein Arbeitsbereich ist noch nicht von ihr beeinflusst.

Am 19.06.2020 ist bundesweiter Digitaltag, um auf die tiefgreifenden Veränderungen aufmerksam zu machen, die der digitale Wandel für unsere Gesellschaft bedeuten. An den zahlreichen Online-Aktionen beteiligt sich auch das KOFA. Wir informieren eine ganze Woche auf unseren Social-Media-Kanälen über Themen rund um die Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen. 

Zwei besondere Highlights sind die „Expertenkommentare“ von KOFA-Researchern Regina Flake und Svenja von Poblocki. Sie berichten auf unserer Website über digitale Weiterbildung und die neusten Ergebnisse des Covid-19 Panels sowie über digitales Lernen.

Folgen Sie dem KOFA bereits jetzt auf

und lassen sich bequem zu allem rund um die Personalarbeit bei KMU auf dem Laufenden halten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich bereits vorab in unseren Dossiers "Digitalisierung in KMU" und "Digital aus- und weiterbilden" ausführlich informieren.

Mehr zum bundesweiten Digitaltag erfahren Sie unter #Digitalmiteinander und unter https://digitaltag.eu/.

Feedback geben