Zurück

Girls´ & Boys´ Day – 2021 überwiegend digital

Am 22. April 2021 findet der nächste Mädchen- und Jungen-Zukunftstag statt. Pandemiebedingt ist die praktische Berufsorientierung in vielen Unternehmen nur eingeschränkt möglich, daher soll es vorwiegend virtuelle Erkundungen geben. 

Die Organisatorinnen und Organisatoren vom Girls´ & Boys´ Day bieten dazu einen Leitfaden für digitale Angebote an: Leitfaden für digitale Angebote. Natürlich können auch weiterhin, unter Beachtung der Hygiene-Regeln, Präsenz-Angebote eingestellt werden.  

Wenn Sie sich inspirieren lassen wollen, finden Sie auf den Informationsseiten eine Sammlung von guten Beispielen und auch konkrete Umsetzungsschritte: Ideenboard für Unternehmen

Weitere Informationen: 

Der Girls´& Boys´Day ist nur eine Möglichkeit, wie Sie mit Ihren zukünftigen Auszubildenden und/ oder Fachkräften in Kontakt treten können. Auf unseren KOFA-Seiten finden Sie noch mehr Material, zum Beispiel zu Schulkooperationen, zu Azubi-Rekrutierung über soziale Netzwerke oder zur Ansprache von Studienabbrecherinnen und -abbrechern.

Feedback geben