Zurück

Die Top 10-Ausbildungsberufe 2017

In der Rangliste neu abgeschlossener Ausbildungsverträge in dualen Ausbildungsberufen wurden auch 2017 mehr als ein Drittel aller neuen Ausbildungsverträge in nur zehn Berufen abgeschlossen.
Spitzenreiter war erneut mit rund 28.700 Ausbildungsverträgen der Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement. Im Vergleich zu 2016 stellt der Beruf Fachinformatiker/-in einen Neuzugang auf Platz 9 mit rund 13.000 Abschlüssen dar.

Insgesamt zeigen die Ergebnisse einen sehr deutlichen Geschlechtertrend. So wurden unter den weiblichen Auszubildenden die meisten Ausbildungsverträge in kaufmännischen Berufen abgeschlossen, gefolgt von der Ausbildung zur Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten. Bei den Männern steht der Kfz-Mechatroniker auf Rang 1. Die Ränge 2 und 3 nehmen die Berufe des Elektronikers und Fachinformatikers ein.

Weitere Informationen und Links rund um die Ergebnisse der BIBB-Rangliste finden Sie hier.

Feedback geben