Zurück

Bundeswirtschaftsministerium unterstützt bei Einführung von Homeoffice  

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen gerade vor der Herausforderung, kurzfristig Homeoffice-Arbeitsplätze für Mitarbeitende zu schaffen, die bisher noch nicht von Zuhause gearbeitet haben. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt KMU dabei, indem bis zu 50 Prozent der Kosten einer unterstützenden Beratung bei einem vom BMWi autorisierten Beratungsunternehmen erstattet werden. 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des BMWi sowie auf der Seite von „go-digital

 

Feedback geben