Zurück

Betriebliches Ausbildungsangebot legt kräftig zu

Die Ergebnisse der Analysen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zur Entwicklung des Ausbildungsmarktes 2018 zeigen viele Spitzenwerte. So steigt das betriebliche Ausbildungsplatzangebot im Vergleich zu 2017 um 3,2% (+17.800) an und war mit 574.000 so hoch wie noch nie seit 2009. Jedoch erreicht auch die Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze eine Höchstmarke. Diese fällt mit 57.700 dreimal so hoch aus wie 2009. Rein rechnerisch sind die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt 2018 damit so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr: Auf 100 Ausbildungsplatzsuchende kommen rund 97 Angebote.

Laut BIBB-Analysen erreicht das Interesse der jungen Männer nach einer dualen Berufsausbildung mit 384.900 nachgefragten Ausbildungsplätzen ebenfalls einen neuen Spitzenwert. Gegensätzlich verläuft allerdings die Entwicklung bei den jungen Frauen, hier wurde ein historischer Tiefstand von 225.100 nachgefragten Ausbildungsplätzen festgestellt. Dieser Negativrekord sorgt auch dafür, dass der Zuwachs neu abgeschlossener Ausbildungsverträge gedämpft wird.

Auf Grund sinkender Schulabgängerzahlen, sowie dem Trend zu höheren Schulabschlüssen und zum Studium, mussten neue Interessentengruppen neben den aktuellen Schulabgängerjahrgängen für die Berufsausbildung gewonnen werden. Dies ist bei den Männern wesentlich besser gelungen als bei den Frauen.

BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser wertet es als Erfolg, dass es gelungen ist, neben den aktuellen Schulabgängerklassen neue Interessenten zu gewinnen. Dennoch weist er darauf hin, dass die hohe Zahl von unbesetzten Ausbildungsplätzen zeigt, dass es bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs keine Entwarnung gibt.

Quelle: https://www.bibb.de/de/pressemitteilung_88618.php?from_stage=ID_88609&title=BIBB-Analyse

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen