Praxisbeispiel: So funktioniert Rekrutierung

Personalsuche mit Erfolg bei Montag & Rappenhöner

Handwerkliche Dienstleistungen rund um Bad, Heizung und Energie - das sind die Geschäftsfelder von „Montag & Rappenhöner“ mit Firmensitz in Kürten und Bergisch Gladbach.

Seit einigen Jahren ist es für das Unternehmen immer schwieriger, geeignete Mitarbeiter zu rekrutieren. Um Ihren Außenauftritt auch im Hinblick auf potenzielle Bewerber zu optimieren, hat das Unternehmen deshalb in Zusammenarbeit mit einer Agentur den Internetauftritt überarbeiten lassen.

Darüber hinaus bindet das Unternehmen die eigenen Mitarbeiter aktiv in die Personalsuche ein. Über Empfehlungen der Angestellten konnten im letzten Jahr zwei neue Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden werden.

Zur Unternehmenswebseite

Mehr zu diesem Thema auf KOFA.de:

Online-Rekrutierung

Online-Rekrutierung bietet viele Vorteile: Sie können Ihre Kosten senken und vakante Stellen schneller besetzen. Hier finden Sie viele Tipps zum Thema. mehr

Umfeldanalyse

Bei der Umfeldanalyse werden Daten aus der Unternehmensumwelt ausgewertet, die für die Fachkräftesicherung von Bedeutung sind. mehr

Personalbedarfsplanung

Durch eine regelmäßige Personalbedarfsplanung stellen Sie sicher, dass gegenwärtig und zukünftig ausreichend Personal zur Verfügung steht. mehr

Online-Bewerbermanagement

Online-Rekrutierung senkt Kosten und erhöht den Erfolg. Die in-tech GmbH setzt auf Jobbörsen, Social Media und einen Karrierebereich auf der Website. mehr

Rekrutierungsweg Online-Karrieremesse

Zielgruppenspezifisch rekrutiert das Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg Vorpommern (DVZ M-V GmbH) IT-Spezialisten über Online-Karrieremessen. mehr

Schulkooperationen im Maschinenbau

Über Schulkooperationen sucht die Albert Koch Maschinen- und Vorrichtungsbau GmbH den Kontakt zu möglichen Auszubildenden. Auch Jugendliche mit Förderbedarf spricht das Unternehmen an. mehr

Qualifizierung für die digitale Zukunft

Bereits ein Drittel aller Unternehmen beschäftigt sich hierzulande intensiv mit dem Thema Digitalisierung und ist sich der großen Bedeutung des Internets für ihre Geschäftsaktivitäten bewusst. mehr

KOFA-Studie 1/2016: Fachkräfteengpässe in Unternehmen

KOFA-Studie Fachkräfteengpässe in Unternehmen 1/2016 - Berufe mit Aufstiegsfortbildung: Zwischen Fachkräfteengpässen und Digitalisierung mehr

Interview zur Integration in den Arbeitsmarkt

Die Zahl der Asylanträge in Deutschland ist im Jahr 2017 deutlich zurückgegangen. Für eine erfolgreiche Integration in Unternehmen müssen die Sprachangebote ausgeweitet und betriebliche Integrationshilfen gestärkt werden. Näheres dazu erklärt Svenja Jambo im Interview bei Phoenix. mehr

Interview: Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden

Wie finden Unternehmen Personal? –Sibylle Stippler präsentiert im Video-Interview die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden“. mehr

Interview: Fachkräftesicherung in Deutschland

Wie entwickeln sich die Fachkräfteengpässe in KMU und wo besteht noch unerschlossenes Potenzial zur Fachkräftesicherung? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Video. mehr

Rekrutierung von morgen und Potenzial internationaler Fachkräfte

Zum Auftakt einer gemeinsamen bundesweiten Veranstaltungsreihe luden das KOFA und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 22. Oktober in eine besondere Location ein: im Filmpark Babelsberg erlebten die Gäste einen „filmreifen Abend“. Der Abend widmete sich den Themenaspekten „Rekrutierung von morgen“ und „Potenziale internationaler Fachkräfte“. mehr

Fachkräftesicherung und Rekrutierung von morgen

Der dritten Stopp im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe des KOFA mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) wurde am 19. November in Oldenburg eingelegt. Neben regionalen Auswertungen zur Fachkräftesituation in Niedersachsen erhielten die Teilnehmer der Veranstaltung diverse Handlungsansätze für die Rekrutierungspraxis. mehr

Kontakt und Rekrutierung

Sie möchten Menschen mit Behinderung gezielt als Bewerber in den Blick nehmen? Lesen Sie unsere Tipps zu den richtigen Kontakt- und Rekrutierungswegen. mehr

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen