Welcome to WiN – Work in Nature

Region

Nordrhein-Westfalen

Ziel

Berufliche Qualifizierung von Geflüchteten und anderen Migranten im Berufsfeld Garten- und Landschaftsbau sowie Integration in Arbeit oder Ausbildung

Beschreibung

Welcome to WiN – Work in Nature ist ein 11-monatiges Seminar, das Migranten auf berufliche Tätigkeiten in „grünen“ Berufen vorbereiten soll. Inhalte sind die Vermittlung der deutschen Alltags- und Berufssprache, fachliche Unterweisungen im Garten- und Landschaftsbau, Orientierung und Vielfalt sowie ein Praktikum in ausgewählten Betrieben. Das Programm wird durch einen Integrationscoach begleitet. Teilnehmer erwerben mit dem Seminar anerkannte Zertifikate zu ihrer Sprachqualifikation sowie zu ihrer beruflichen Weiterbildung.

Anknüpfungsmöglichkeiten für Unternehmen

Unternehmen können kostenlos Praktika anbieten und dabei potenzielle Kandidaten für eine Ausbildung oder Beschäftigung kennen lernen. Mit dem Integrationscoach haben Sie einen festen Ansprechpartner.

Zielgruppe

Migranten und Geflüchtete, die das lateinische Alphabet beherrschen

Anbieter

DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Warendorf

Ansprechpartner

Pia von Steegen, Tel.:02581 6358-54, pia.von.steegen[at]deula-waf.de

Weiterführende Informationen

zur Webseite DEULA

Partner

Verband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau NRW (VGL), Agentur für Arbeit Ahlen-Münster, Jobcenter im Kreis Warendorf

Kategorien

Berufsvorbereitung, Integration in den Alltag, Praktika, Sprachförderung

Download Steckbrief

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen