Vermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung (ViA)

Region

Baden-Württemberg (Landkreis Esslingen)

Ziel

Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge in Ausbildung bzw. Einstiegsqualifizierung (EQ) vermitteln

Beschreibung

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Deutsche Angestelltenakademie (DAA) wählen gemeinsam Bewerber aus. Zusätzlich übernimmt die DAA die individuelle Betreuung und Sprachförderung der Teilnehmenden. Auch bei der Vermittlung in geeignete Ausbildungsstellen bzw. Einstiegsqualifizierungen arbeiten IHK, Kreishandwerkerschaft, Arbeitsagentur und DAA zusammen.

Anknüpfungsmöglichkeiten für Unternehmen

Unternehmen können Ausbildungs- und Praktikumsplätze zur Verfügung stellen.

Zielgruppe

Asylbewerber bzw. anerkannte Flüchtlinge

Anbieter

IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen

Ansprechpartner

Felix Unseld, Tel.: 0711 39007-8349, E-Mail: felix.unseld[at]stuttgart.ihk.de

Weiterführende Informationen

zur Webseite der IHK Stuttgart

Partner

Kreishandwerkerschaft, Landratsamt, Arbeitsagentur, Jobcenter, Deutsche Angestelltenakademie (DAA) und Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Kategorien

Ausbildung, Einstiegsqualifizierung, Sprachförderung, Berufsvorbereitung

Download Steckbrief

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen