MUMM - Mutter und Migrantin. Motiviert im Job

Region
Berlin

Ziel
Mütter mit Migrations- und Fluchthintergrund

Beschreibung
Mütter mit Migrations- und Fluchthintergrund, die bereits ein Studium abgeschlossen haben oder abbrechen mussten, werden ca. sechs Monate dabei unterstützt beruflich wieder oder verstärkt einzusteigen. Neben Informationsgesprächen und einer Ziel- und Potenzialanalyse werden den Teilnehmerinnen zum Beispiel Workshops, Mentoring und Sprachtandems angeboten. Darüber hinaus erhalten sie unter anderem Informationen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und können durch Praxistage persönliche Erfahrungen in einem Unternehmen machen. Zur speziellen Unterstützung von geflüchteten Frauen wurden die Angebote um Ressoucencoaching und um eine Sprachwerkstatt erweitert.

Anknüpfungsmöglichkeiten für Unternehmen
Unternehmen können Schnuppertage und Praktikums- sowie Ausbildungsplätze anbieten.

Zielgruppe
Hochqualifizierte Mütter mit Migrations- und Fluchthintergrund

Anbieter
Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berliner Senat für Integration, Arbeit und Soziales

Ansprechpartner
Frau Berrin Alpbek, Tel.: +49 (0)30 28 88 37 61, E-Mail: alpbek@goldnetz-berlin.de

Weiterführende Informationen
http://www.goldnetz-berlin.org/

Partner
Jobcenter Spandau, IQ Netzwerk Berlin, FÖTED – Föderation türkischer Elternvereine in Deutschland, ANE - Arbeitskreis Neue Erziehung e.V., UV Unternehmerverband Berlin e.V.

Download Steckbrief

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen