Betriebliche Begleitagentur bea-Brandenburg

Region

Brandenburg

Ziel

Betriebliche Begleitung von Unternehmen bei der Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten

Beschreibung

Unternehmen im Land Brandenburg sollen im Rahmen der Beschäftigung, Ausbildung und Qualifizierung von jungen Flüchtlingen kostenlos beraten und begleitet werden. So können die lokal und regional vorhandenen Strukturen und Förderinstrumente bedarfsorientiert für die betriebliche Integration von Flüchtlingen genutzt werden. Unterstützungsangebote wie bspw. eine  inter-und intrakulturelle Grundsensibilisierung, Mentorenkonzepte für betriebliche Akteure und individuelles Coaching sollen es Betrieben erleichtern, geeignete Rahmenbedingungen zu schaffen. Begleitend werden regelmäßig Gesprächsrunden für Unternehmen angeboten.

Anknüpfungsmöglichkeiten für Unternehmen

Unternehmen erhalten ein individuelles und kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot.

Zielgruppe

Unternehmen im Land Brandenburg

Anbieter

Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH und bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Ansprechpartner

Gunda Fischer, Projektleitung, Tel.: 030 4174986-31, E-Mail: gunda.fischer[at]f-bb.de

Weiterführende Informationen

zur Webseite der bea-Brandenburg

Partner

Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin-Brandenburg e.V. (UVB, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) und das Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) des Landes Brandenburg

Kategorien

Ausbildung, Beschäftigung, Information für Unternehmen, Praktika

Download Steckbrief

Feedback geben

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie uns, unser Angebot für Sie noch besser zu machen. Alle Fragen lassen sich in max. 5 Minuten beantworten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt teilnehmen