Ältere

Insgesamt 64 Prozent aller weiblichen und 74 Prozent aller männlichen Personen zwischen 55 und 64 Jahren sind erwerbstätig – deutlich mehr als noch vor einigen Jahren. Bedingt durch den demografischen Wandel wird diese Altersgruppe in den nächsten Jahren weiter wachsen und eine immer wichtigere Rolle für Arbeitgeber spielen. Auch im Zuge der Digitalisierung wird das Erfahrungswissen dieser Generation immer wichtiger. Bereits heute schätzen insbesondere ältere Arbeitgeber die Expertise und Zuverlässigkeit älterer Mitarbeiter. Andere Arbeitgeber hingegen stellen Ältere nur unter besonderen Bedingungen ein.

Welche Bedingungen das sind, welche Unterstützungsmaßnahmen Arbeitgeber für die bessere Arbeitsmarktintegration Älterer für sinnvoll befinden, und wie die Arbeitsmarktintegration Älterer in Deutschland im internationalen Vergleich abschneidet, erläutert die nachfolgende KOFA-Infografikstrecke.

Mehr zu diesem Thema auf KOFA.de:

Mitarbeiterbefragung

Eine Mitarbeiterbefragung lohnt sich für jedes Unternehmen. Lesen Sie hier welchen Effekt Befragungen für Ihr Unternehmen haben können und wie Sie sie durchführen. mehr

Employer Branding

Employer Branding spielt bei der Arbeitgeberwahl eine wichtige Rolle. Entwickeln Sie ein wettbewerbsfähiges Arbeitgeberprofil. mehr

Führungskräfte

Um eine freie Führungsposition möglichst effizient und effektiv zu besetzen, wird ein professioneller Rekrutierungs- und Auswahlprozess immer wichtiger. mehr

Praxisbeispiel: Wissenstransfer durch Lerntandems – KOFA

Lernpartnerschaften bewahren die Wilhelm Lambrecht GmbH vor dem Verlust von wichtigem Erfahrungswissen. mehr

Praxisbeispiel: Wissenstransfer zwischen Alt und Jung – KOFA

Das Wissen der Älteren auch nach ihrer Rente in der Firma zu halten, ist das Ziel von Ursula Kilburg. Solange die Pensionäre bei der Martin Luck Metallgießerei freiwillig weiterarbeiten, sammelt sie ihr Wissen im täglichen Austausch und in einer Wissensfibel. mehr

Praxisbeispiel: Diversity-Management als Basis für Innovation - KOFA

Personelle Vielfalt erhöht die Attraktivität als Arbeitgeber. Bei der Pumacy Technologies AG arbeitet eine vielfältige Belegschaft erfolgreich zusammen. mehr

Fachkräfteengpässe in Unternehmen 1/2015

KOFA-Studie Fachkräfteengpässe in Unternehmen 1/2015: Altersstruktur in Engpassberufen. Viele ältere Arbeitskräfte sind bald zu ersetzen. Das kann Engpässe verschärfen. mehr

Interview Unternehmensnachfolge

Jeder „Senior“ prägt sein Unternehmen. Dies gilt es für den Nachfolger zu berücksichtigen, rät Sibylle Stippler. mehr

Zurück im Job: Gute Chance mit 50plus

Viele Unternehmen suchen Mitarbeiter. Gute Aussichten für Menschen, die lange auf eine Chance gewartet haben. Wie Leszek Wojdat, der über das Programm "Perspektive 50plus" der Bundesregierung einen Job gefunden hat - im Stadion von Arminia Bielefeld. mehr

Oktober 2017 - Ältere

Arbeitnehmer im Alter von 50 Jahren und älter nehmen eine immer wichtige Rolle in vielen Teams ein. Ältere beschäftigen bringt Unternehmen viele Vorteile, den Ihrer Erfahrung können viele im Unternehmen profitieren. mehr

Benchmark Personal

Sie möchten Ihre Stärken und Schwächen ausloten, um Ihre Personalpolitik weiterzuentwickeln? Nutzen Sie den interaktiven Unternehmensvergleich. mehr

Generation Y im Blick

Erfordert die Nachwuchsgeneration einen Neustart der Personalpolitik? Lesen Sie, wie Sie junge Fachkräfte finden und binden. mehr

Feedback geben