Welche Unterstützung gibt es für KMU?

Viele Unternehmen engagieren sich für Flüchtlinge, indem sie Praktika, Ausbildung oder Beschäftigung anbieten. Was KMU häufig nicht wissen: Wer Flüchtlinge beschäftigt, kann viele Unterstützungsmöglichkeiten nutzen.

Die Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen setzen in verschiedenen Phasen der beruflichen Eingliederung und der Berufsausübung an. So gibt es Unterstützungsangebote für die Zeit der Ausbildungsvorbereitung, der betrieblichen Ausbildung und während einer Beschäftigung. Einen Überblick über die unterschiedlichen Maßnahmen erhalten Sie hier:

Download Maßnahmenkette

Die Unterstützungsangebote zur Integration von Flüchtlingen können entweder vom Unternehmen in Anspruch genommen werden oder sie richten sich direkt an den geflüchteten Mitarbeiter.

Zu den Unterstützungsangeboten für KMU gehören:

  • Rechtliche Beratung
  • Kontaktaufnahme zu Geflüchteten
  • Finanzielle Unterstützung
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben

Flüchtlinge können durch folgende Angebote gefördert werden:

  • Sprachförderung
  • Fachliche Nachhilfe
  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Integration in die Berufswelt (z.B. Bewerbertraining)
  • Integration in den Alltag (z.B. Umgang mit Behörden)
  • Finanzielle Unterstützung

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Initiativen in Deutschland, die Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen unterstützen. Studienergebnisse zeigen, dass Unternehmen sich vor allem direkte Ansprechpartner vor Ort wünschen, die den Integrationsprozess in unterschiedlichen Phasen begleiten. Sollten auch Sie sich für Ihr KMU so einen Ansprechpartner wünschen, empfiehlt das KOFA Ihnen Kontakt zu einem Willkommenslotsen aufzunehmen. Willkommenslotsen beraten KMU in allen praktischen Fragen rund um die Themen Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen sowie beim Aufbau einer Willkommenskultur.

Tipp:

Sie wollen mehr über die Arbeit der Willkommenslotsen erfahren? Hier finden Sie Informationen über das Programm und die Unterstützung der Lotsen in der Praxis.

Feedback geben