Initiativen zur Integration von Flüchtlingen

Die Integration von Flüchtlingen ist nicht nur von gesellschaftlicher Bedeutung, sondern kann auch für Ihren Betrieb einen Mehrwert darstellen. Wenn Sie Flüchtlinge über Praktika, Ausbildung oder Beschäftigung in Ihrem Unternehmen integrieren wollen, können Sie eine Vielzahl von Unterstützungsangeboten nutzen. Wir haben für Sie eine Auswahl der wichtigsten bundesweiten und regionalen Initiativen zusammengestellt – jeweils auf einen Blick auf einer Seite beschrieben. Finden Sie Initiativen, die Ihren Bedürfnissen passen. Die Schwerpunkte der Initiativen sind vielfältig und reichen von Sprachkursen über Praktika bis hin zu Maßnahmen der Kompetenzfeststellung. Sie können die Suche nach verschiedenen Kategorien filtern. Ziel aller Initiativen ist es, Flüchtlinge und Betriebe zusammen zu bringen. Weitere Informationen zur Integration von Flüchtlingen im Unternehmen und Fördermaßnahmen erhalten Sie auch im Experteninterview mit Dr. Regina Flake.

Steckbriefe zu bundesweiten und regionalen Initiativen

Ihre Auswahl:

    Kategorie wählen
    RegionTitelZiel
    bundesweitIntegrationskurseVermittlung von grundlegenden Sprachkenntnissen und Hinweisen für das Zusammenleben in Deutschland
    bundesweitPerspektiven für Flüchtlinge (PerF)Flüchtlinge an den Arbeitsmarkt heranführen
    bundesweitPerspektiven für junge Flüchtlinge (PerjuF)Junge Flüchtlinge erhalten berufliche Orientierung und werden auf eine Ausbildung vorbereitet.
    bundesweitStart in den BerufJugendliche sollen auf eine duale Ausbildung vorbereitet werden.
    bundesweitWir zusammenIntegrationsprojekte von Unternehmen bündeln und öffentlich machen
    Baden-WürttembergIntegrationslotsenUnternehmen zu allen Fragen bezüglich der Beschäftigung von Flüchtlingen beraten
    Baden-WürttembergVermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung (ViA)Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge in Ausbildung bzw. Einstiegsqualifizierung (EQ) vermitteln
    BayernFAM (Flüchtlinge, Asylbewerber, Migranten) – Potenziale nutzenIntegration von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Migranten in den regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarkt
    BayernIdA 1.000Asylbewerbern den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern
    BayernIdA KoJACKOnline-Verfahren zur ersten Einschätzung der beruflichen Eignung vonjugendlichen Asylbewerbern
    BayernIdA KompetenzCheckRasche Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt durch passgenaue und branchenspezifische Vermittlung in Beschäftigung oder Weiterbildung
    BayernIdA NavigatorenRegionale Projektaktivitäten vernetzen und Ansprechpartner für Unternehmen und Asylbewerber bereitstellen
    BayernIdA Sprungbrett into workUnternehmen und Asylbewerber sollen für ein Praktikum zusammengebracht werden.
    BayernIdA TurboVorbereitung auf eine Einstiegsqualifizierung (EQ) oder eine Ausbildung
    BerlinArrivo BerlinGeflüchteten Menschen einen Einstieg in den Berliner Arbeitsmarkt ermöglichen
    BrandenburgBetriebliche Begleitagentur bea-BrandenburgBetriebliche Begleitung von Unternehmen bei der Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten
    Mecklenburg-VorpommernMitmachen + Engagieren: Metall hilft! (Mecklenburg-Vorpommern)Lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen
    Nordrhein-WestfalenArbeitsPerspektive KölnSprachförderung in Verbindung mit betrieblichen Erfahrungen
    Nordrhein-WestfalenAusbildungsPerspektive KölnBerufsbezogene Sprachförderung und Berufsorientierung
    Nordrhein-WestfalenBerufliche Integration von Flüchtlingen mit ergänzender SprachförderungFlüchtlinge qualifizieren und auf eine Einstiegsqualifizierung (EQ), Ausbildung oder die Aufnahme einer Beschäftigung vorbereiten
    Nordrhein-WestfalenQualifizierung AsylbewerberinnenAsylbewerberinnen qualifizieren und berufliche Perspektiven aufzeigen
    ThüringenFörderung der beruflichen Integration von Flüchtlingen (FIF)Berufliche Orientierung und Arbeitsvermittlung von Flüchtlingen
    bundesweitPerspektiven für junge Flüchtlinge im Handwerk (PerjuF-H)Junge Flüchtlinge erhalten Orientierung in mindestens drei verschiedenen handwerklichen Berufsfeldern.
    bundesweitIntegration durch Qualifizierung (IQ-Netzwerk)Integration von Geflüchteten bzw. Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt
    HamburgAvM Dual: Ausbildungsvorbereitung für MigrantenJugendliche Geflüchtete frühzeitig in Ausbildung und Beschäftigung integrieren
    bundesweitNETZWERK Unternehmen integrieren FlüchtlingeDas Engagement der Unternehmen insbesondere für Praktikum, Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen praxisnah unterstützen und sichtbar machen.
    bundesweitWillkommenslotsenKleine und mittlere Unternehmen (KMU) zur Integration von Flüchtlingen beraten und informieren
    NiedersachsenZentrale Beratungsstelle Arbeitsmarkt und Flüchtlinge (ZBS AuF)Beratung für Unternehmen, die Flüchtlinge einstellen möchten
    HamburgNORDCHANCE PlusFlüchtlinge sprachlich, fachlich und persönlich auf eine Ausbildung vorbereiten
    Nordrhein-WestfalenWelcome to WiN – Work in NatureBerufliche Qualifizierung von Geflüchteten und anderen Migranten im Berufsfeld Garten- und Landschaftsbau sowie Integration in Arbeit oder Ausbildung
    bundesweitBQ-Portal – Das Informationsportal für ausländische BerufsqualifikationenInformationen zu ausländischen Berufsqualifikationen und deren Anerkennung werden bereitgestellt und somit die Einschätzung beruflicher Qualifikationen erleichtert.
    BrandenburgME-StarterDas Programm soll Geflüchteten den Weg in eine duale Ausbildung erleichtern
    BerlinME-StarterDas Programm soll Geflüchteten den Weg in eine duale Ausbildung erleichtern
    NiedersachsenMitmachen + Engagieren: Metall hilft! (Niedersachsen)Lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen
    BremenMitmachen + Engagieren: Metall hilft! (Bremen)Lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen
    HamburgMitmachen + Engagieren: Metall hilft! (Hamburg)Lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen
    Schleswig-HolsteinMitmachen + Engagieren: Metall hilft! (Schleswig-Holstein)Lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen
    bundesweitKAUSA ServicestellenUnternehmer mit Migrationshintergrund, Jugendliche mit Migrationshintergrund und junge Geflüchtete sowie deren Eltern in Ausbildungsfragen zu beraten und zu unterstützen
    HessenWirtschaft integriertJunge Flüchtlinge und andere junge Menschen mit erhöhtem Sprachförderbedarf auf dem Weg zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss begleiten
    bundesweitBerufsorientierung für Flüchtlinge (BOF)Flüchtlinge qualifizieren und in eine betriebliche Ausbildung im Handwerk führen
    bundesweitStark für AusbildungPraxisnahe Unterstützung von Ausbildern bei der dualen Ausbildung junger Menschen
    Baden-WürttembergKümmererIntegration von Flüchtlingen in eine betriebliche Ausbildung
    NiedersachsenSPRINT-ProjektJunge Geflüchtete sprachlich qualifizieren und an die deutsche Arbeitswelt heranführen
    Rheinland-PfalzFlüchtlings-NetzwerkerBerufliche Integration von Flüchtlingen in Handwerksbetriebe
    Nordrhein-WestfalenHelp – Hilfe zur SelbsthilfeJunge Flüchtlinge in die Arbeitswelt integrieren
    bundesweitIntegration von Asylbewerbern und Flüchtlingen (IvAF)Geflüchtete in Ausbildung bzw. den Arbeitsmarkt integrieren
    bundesweitKommit - Kooperationsmodell mit berufsanschlussfähiger WeiterbildungGeflüchtete nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren
    bundesweitSenior Experten Service (SES)Integrationshilfe im Bildungs- und Ausbildungsbereich
    bundesweitJugendmigrationsdiensteJunge Menschen mit Migrationshintergrund bei der sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration unterstützen

    Feedback geben