Berufsinformation in Muttersprache

Arbeit und Ausbildung helfen dabei, sich in die Gesellschaft zu integrieren. Informationen zur Berufsbildung sind daher für viele Flüchtlinge hilfreich und nötig – und das, auch schon bevor sie über deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Da ein Großteil der Flüchtlinge Arabisch als Mutter- oder Fremdsprache spricht, stellt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Informationen zur deutschen Berufsbildung jetzt auch in arabischer Sprache zur Verfügung. Online abrufbar sind eine allgemeine Einführung in das deutsche Berufsbildungssystem sowie Informationen zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse. Darüber hinaus bietet das BIBB Erstinformationen zur dualen Berufsbildung in Deutschland in Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch an.

Viele Flüchtlinge wissen nicht, welche beruflichen Chancen sie in Deutschland haben. In vielen Herkunftsländern hat Berufsbildung einen anderen Stellenwert als in Deutschland. Allerdings kann wertvolle Zeit verloren gehen, bis Flüchtlinge hinreichende Deutschkenntnisse haben, um Informationen in deutscher Sprache zu verstehen. Eine frühzeitige Vermittlung wesentlicher Informationen in Herkunftssprache ist daher entscheidend für eine erfolgreiche und zügige Integration. Auch für Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen oder sich dafür interessieren, sind diese Materialien sehr hilfreich. Durch die Übersetzung in verschiedene Sprachen können die wichtigsten Themen zum Berufsbildungssystem in Deutschland einfach und unmissverständlich kommuniziert werden.


Wenn Sie als Unternehmen einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen leisten wollen oder Ihnen bereits die Bewerbung eines Flüchtlings vorliegt, können Sie im bq-Portal Antworten zu Fragen ausländischer Berufsqualifikationen finden. Neben übersichtlichen Ländersteckbriefen bietet das bq-Portal viele weitere Informationen zur Einschätzung und Anerkennung beruflicher Qualifikationen von Flüchtlingen.

Zu den Angeboten des BIBB gelangen Sie hier.
Zu den Angeboten des bq-Portal gelangen Sie hier.

Feedback geben