Worauf legen Auszubildende Wert?

Potenzielle Auszubildende haben inzwischen oft die Wahl zwischen verschiedenen Arbeitgebern. Für ausbildende Unternehmen bedeutet dies einen zunehmenden Wettbewerb. Aber was ist Auszubildenden eigentlich wichtig bei ihrem Ausbildungsbetrieb? Wie bedeutsam sind für sie das Arbeitsklima, die Möglichkeit der Übernahme oder die Verwertbarkeit ihrer Ausbildung?

Wenn Sie wissen, welche Faktoren Auszubildenden wichtig sind und worin kleine und mittlere Unternehmen von Auszubildenden besonders gut eingeschätzt werden, kann ein Fokus auf diesen Stärken beim Ausbildungsmarketing bei der Rekrutierung von Auszubildenden hilfreich sein.

Mehr zu diesem Thema auf KOFA.de:

Auszubildende

Hat sich Ihr Unternehmen entschieden, seinen Fachkräftenachwuchs selbst auszubilden, gilt es, geeignete Auszubildende zu finden und einzustellen. mehr

Schulkooperation

Sie suchen Auszubildende? Über Schulkooperationen können Sie frühzeitig Kontakt zu Schülerinnen und Schülern aufbauen (und sie für Ihr Unternehmen gewinnen). mehr

Duale Berufsausbildung

Jedes Jahr starten hunderttausende Jugendliche mit einer dualen Ausbildung in ihre berufliche Zukunft. mehr

Chancen für Förderbedürftige

Über Schulkooperationen sucht die Albert Koch Maschinen- und Vorrichtungsbau GmbH den Kontakt zu möglichen Auszubildenden. Auch Jugendliche mit Förderbedarf spricht das Unternehmen an. mehr

Berufsorientierung

Die RAICO Bautechnik GmbH stärkt Jugendliche in der Berufsorientierungsphase. Durch die Präsenz auf Ausbildungsmessen ist die Firma für Schulabgänger besonders attraktiv. mehr

Unternehmensrallye

Die Veltum GmbH setzt zur Nachwuchsgewinnung auf eine intensive Kooperation mit Schulen. Zu einem Klassiker hat sich in den letzten Jahren die Veltum-Rallye entwickelt. mehr

Fachkräfteengpässe in Unternehmen 2/2014

KOFA-Studie Fachkräfteengpässe in Unternehmen 2/2014: Zahlreichen Unternehmen fällt es schwer, geeignete Auszubildende für ihre vakanten Stellen zu finden. mehr

Fachkräfteengpässe in Unternehmen 3/2015

KOFA-Studie Fachkräfteengpäss ein Unternehmen 3/2015: Der Ausbildungsmarkt für Engpassberufe. Erfahren Sie, wie der Ausbildungsmarkt in Ihrer Region und Ihren Ausbildungsberufen aussieht. mehr

Welche Bedeutung hat die Hauptschule noch?

Interview mit Dr. Vera Demary, Ausbildungsexpertin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Die Fachkräftereporter unterwegs auf der Jobstarter-Fachtagung in München

Die Reporter der Fachkräfte-Offensive berichten rund um das Thema Fachkräftesicherung. mehr

Fachkräfteengpässe in Deutschland

Interview mit Dr. Susanne Seyda, IW-Ökonomin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr

Engpässe am Ausbildungsmarkt

Nicht nur Fachkräfte sind gefragt. Oft fehlt der Nachwuchs. Sehen Sie, welche Berufe betroffen sind. mehr

Berufsvorbereitung

Viele Unternehmen engagieren sich in der Berufsvorbereitung. Informieren Sie sich hier, welche Maßnahmen existieren und wie häufig sie von Unternehmen genutzt werden. mehr

November 2012 - Duale Ausbildung

Thema des Monats: Selber Nachwuchs auszubilden, ist für Unternehmen das beste Rezept gegen drohenden Fachkräftemangel. mehr

Feedback geben